WJ Wissen: Junge Wirtschaft diskutiert am 07.10.2021

Ort:
Volksbank Hohenlohe eG, Stuttgarter Straße 10, 74653 Künzelsau
(Google Maps)
Zeit:
18:30
Beschreibung:

Die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken geben einen Einblick aus unterschiedlichen Sichtweisen und über zukünftige Entwicklungen. Im Podium werden die verschiedenen Sichtweisen diskutiert und näher erörtert.

 

Die Transformationskraft einer Krise - Was wir von innovativen Unternehmen lernen können

Um in stürmischen Zeiten als Unternehmen weiterhin zu bestehen und erfolgreich zu sein, kann man sich dem Wandel nicht entziehen. Noch agiler, noch digitaler, noch flexibler – die Krise fordert sowohl Unternehmen als auch die Arbeitnehmer. Das Arbeitsleben, wie wir es kannten, hat sich in den letzten Monaten grundlegend verändert. Wie gehen wir als Arbeitnehmer mit solchen Extremsituationen um? Welche Unternehmen sind resilient oder anpassungsfähig? Was können wir tun, um am Markt weiterhin eine Rolle zu spielen? Noch sind die langfristigen Auswirkungen nicht absehbar, aber dass es ein „back-to-normal“ geben wird, ist unwahrscheinlich. Wie leben erfolgreiche Unternehmen die Veränderung? Wie beeinflussen Krisen die Risikobereitschaft der Unternehmen? Ändern sich Strukturen? Wie werden in solchen turbulenten Zeiten neue Märkte erschlossen? Wie kann ich als Unternehmen gestärkt aus der Krise gehen? Es hat sich jetzt schon vieles verändert in der Arbeitswelt. Wie erkennt man existentielle Gefahren früh genug, um zu reagieren und wie kann daraus vielleicht sogar eine Chance entstehen? Diesen und weiteren Überlegungen wollen wir in einer Podiumsdiskussion auf den Grund gehen und versuchen darauf eine Antwort zu geben.

 

Mit herzlichen Juniorengrüßen Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V.

Fabian Zurmühl

Projektleitung Junge Wirtschaft diskutiert

 

Programm:

18:30 Uhr Einlass
19:00 Uhr Begrüßung und Grußworte
19:15 Uhr Impulsvortrag „Die Transformationskraft einer Krise“
19:30 Uhr Podiumsdiskussion mit anschließender Fragerunde
20:45 Uhr Get-together mit Imbiss und Getränken (Abhängig von der Coronasituation)
22:00 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Podiumsteilnehmer:

Rainer Grill
Leiter Öffentlichkeitsarbeit
ZIEHL-ABEGG SE

Aaron Kübler
Geschäftsführer
AKUB Consulting GmbH

Holger Morlok
Inhaber von Holger Morlok Services
Inhaber von Camplorer GbR
Vertrieb und Marketing bei Neckarzeit

Jann Hendrik Swyter
Geschäftsführer
Veigel GmbH + Co. KG

Toni Tänzer
Geschäftsführer
INTERNATIONAL STREETFOOD
PLATFORM*store UG

 

Anmeldeschluss:
06.10.2021
Abmeldeschluss:
06.10.2021
Veranstaltet von:
Weitere Informationen:
Kontakt: